Sternführungen 2024

Sternführungen finden prinzipiell nur bei klarem Himmel statt! Prüfen Sie bitte den Wetterbericht oder fragen Sie uns im Zweifelsfall per Telefon unter der Nummer 0664 1819197

Allgemeines

Für alle Sternführungen gilt, dass wir uns zur jeweiligen Zeit im Almhaus treffen. Dort wird das Programm besprochen.

Wir empfehlen 45 Minuten früher anzureisen, um sich für die Beobachtungsnacht mit einer leckeren Almjause zu stärken.

Unser Verein und die Sternwarte , die wir betreiben, sind auf Ihre Hilfe angewiesen. Jeder Euro, den Sie spenden, trägt dazu bei, unsere Sternwarte zu erhalten.  Bei Ihrem Besuch würden wir uns freuen, wenn Sie eine Spende in unser Spendenkörbchen legen könnten. Jede Spende hilft uns, weiterhin die Sterne für alle zugänglich zu machen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Bitte beachten Sie, dass sich die Sternwarte auf 910 Höhenmeter befindet und es in der Nacht unter Umständen sehr kalt werden kann. Nehmen Sie bitte warme Kleidung mit!

Gruppen

Für Gruppen und Schulen ersuchen wir um telefonische Terminvereinbarung unter 0664 1819197 (Werner Büchele) oder unter 0660 3111420 (Alexander Hochstöger).

Gerne bieten wir auch eine individuelle Sternführung an.

Termine

  • Freitag, 12. Juli ab 21:30 Uhr – Merkur, Mond

    Aufgrund schlechten Wetters ist dieser Termin abgesagt!

  • Freitag, 09. August ab 20:00 Uhr – Sternschnuppen schaun
  • Donnerstag, 15. August – Almkirtag
  • Mittwoch, 21. August ab 05:00 Uhr – Mond bedeckt Saturn

    In den frühen Morgenstunden ist ein besonderes Spektakel zu beobachten. Der Mond wird den Planeten Saturn bedecken, sodass dieser gänzlich hinter dem Mond verschwindet.

    Für diese Veranstaltung ist zwingend eine Anmeldung erforderlich.Für eine Anmeldung kontaktieren Sie bitte Herrn Werner Büchele oder Herrn Alexander Hochstöger.

  • Freitag, 06. September ab 20:00 Uhr – Saturn, Milchstraße
  • Freitag, 11. Oktober ab 18:00 Uhr – Venus, Saturn, Mond
  • Freitag, 08. November ab 17:00 Uhr – Planeten, Mond

Den Sternen näher im Ötscherland